Zurück

40. MIRO Betriebsleiter-Seminar in Bayreuth

Vom 19. - 22. Februar 2018 fand das 40. Jubiläum des Betriebsleiterseminars vom Bundesverband Mineralische Rohstoffe e.V. MIRO im oberfränkischen Bayreuth statt. Natürlich haben auch unsere Betriebsleiter teilgenommen.

Rund 150 Betriebsleiter aus dem gesamten Bundesgebiet hatten sich Ende Februar in Bayreuth eingefunden, um sich über die aktuellsten Themenbereiche aus Aufbereitungs- und Verfahrenstechnik, Recht, sowie Umwelt- und Arbeitsschutz zu informieren.

Nach einleitenden Worten durch den Hauptgeschäftsführer des MIRO, Herrn Dr. Olaf Enger begrüßte unser Geschäftsführer, Herr Michael Weidemann, ebenfalls das gesamte Auditorium und stellte die Region - sowohl aus wirtschaftlicher wie auch aus kulinarischer Sicht - kurz vor. Aus unserem Hause nahmen ferner Heiko Hain, Oswin Kirchner und Otto Kreil an der Tagung teil.

Das MIRO Betriebsleiter-Seminar fand in 40. Folge statt. Bei Fachleuten aus der Gesteinsindustrie ist es sehr beliebt, da es praxisnahes Wissen aus dem Arbeitsumfeld und für das Arbeitsumfeld der Teilnehmer in Kombination mit interessanten Angeboten für diverse „Blicke über den Tellerrand“ und Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch bietet. Mehr Informationen zum Seminar finden Sie auch auf der Seite des Bundesverbands Mineralische Rohstoffe.

 

 

Top