Zurück
Diabas Gewinnung Aufbereitung

Erleben Sie den Abbau und die Aufbereitung des Diabases hautnah in unseren Videos!

Unsere neuen Videos sind online! In vier Kurzfilmen können Sie mehr über den Alltag unseres Steinbruchbetriebs erfahren.

In vier kurzen, anschaulichen Videos können Sie unseren Betriebsalltag miterleben.

Es beginnt mit der aufwendigen Vorbereitung zur Sprengung, durch die unser Diabas aus dem Fels gelöst wird. Zuerst müssen präzise Löcher in die Felswand gebohrt werden. Diese werden mit flüssigem Sprengstoff gefüllt, der anschließend gezündet wird. Sehen Sie im Video "Bohr- und Sprengarbeiten", wie knapp 50.000 t Gestein mit einem Knall aus der Wand gelöst werden.

Das gesprengte Haufwerk muss nun aufgeladen und zu den Aufbereitungsanlagen transportiert werden. Nur mit schweren Maschinen ist diese Arbeit schnell und effizient möglich. Schauen Sie hier zu, wie sich unser Radlader in den Steinhaufen arbeitet, um die großen Diabas - Brocken auf den bis zu 120 Tonnen schweren Muldenkipper zu heben. 

In unseren Aufbereitungsanlagen durchläuft das Gestein je nach Anforderung an das Produkt mehrere verschiedenartige Brech- und Siebvorgänge. Lernen Sie in unserem dritten Kurzfilm mehr über unseren voll automatisierten Aufbereitungsprozess. 

Die meisten Leute werden überrascht sein zu erfahren, dass unsere Diabas Produkte strengen Qualitätskontrollen unterzogen werden. Wie unsere Produktüberwachung im firmeneigenen Labor stattfindet, erfahren Sie hier

 

Finde Sie alle Videos auf unserem Schicker Diabas Youtube-Kanal!

Top